28.03.12

Liebe Eltern,.

Da der Schulbuchetat sehr begrenzt ist, müssen diese Bücher so pfleglich behandelt werden, dass sie wenigstens 3 Jahre in Folge ausgeliehen werden können.

Die Schulkonferenz hat in ihrer Sitzung am 28.03.12 dazu das Folgende beschlossen:

  1. Die Schulbücher werden mit einem Schutzumschlag versehen.
  2. Die ausgeliehenen Bücher müssen pfleglich behandelt werden!
  3. Unverhältnismäßig stark verschmutzte Bücher müssen teilweise ersetzt werden und zwar:
  • nach einjährigem Gebrauch              mit       75 %
  • nach zweijährigem Gebrauch            mit       50 %
  • nach dreijährigem Gebrauch             mit       25 %  des Kaufpreises.

Ob ein Schulbuch noch weiter benutzt werden kann, entscheidet am Ende des Schuljahres die Klassenlehrerin. Je weniger die Schule den Etat durch Neuanschaffungen von Schulbüchern belastet, umso mehr können andere Unterrichtsmaterialien angeschafft werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Hinweis auf den obigen Beschluss der Schulkonferenz teile ich Ihnen mit,
dass Ihr Kind ___________________________________ folgendes Buch
nicht pfleglich behandelt hat, so dass es nach kurzfristigem Gebrauch
aus dem Ausleihkontingent entnommen werden musste.

Mathematikbuch à nach ____- jährigem Gebrauch à __________€

Bitte begleichen Sie den Betrag noch vor den Sommerferien.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Beyer, Rektorin


Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suchen